Sonntag, 25. April 2010

Drei Fragen

Es war einmal ein König. Er rief die Weisen seines Landes zusammen und ließ sie drei Fragen beantworten:
Welches ist der wichtigste Ort auf Erden?
Welches ist die wichtigste Tat in der Welt?
Welches ist der wichtigste Mensch auf der Welt?
Da kamen Gelehrte und Ungelehrte, um ihm Antwort zu bringen. - Den König befriedigte keine. Nun blieb ihm nur noch der Einsiedler im Walde. - Der teilte ihm schließlich mit: >>Der wichtigste Ort ist immer der, an dem du dich gerade befindest!
Die wichtigste Tat ist die, die du im Augenblick zu tun vorhast!
Der wichtigste Mensch ist der, der dir gerade gegenübersteht und dich braucht!<<
Mit dieser Antwort war der König zufrieden und richtete seine letzte Wegstrecke danach, weil er solche Lebenshaltung weise fand

Altes russisches Märchen




Kommentare:

  1. Wahrlich weise Gedanken!
    Schönen Dienstag..lg Luna

    AntwortenLöschen
  2. Und so leben die Russen selbst auch, sie pflücken den tag, genießen das Wenige und leben einfach das Leben, auch oder gerade weil es so schwer ist.
    Habe die Sprache mal in der SU studiert und es bleibt eine Erinnerung die prägt...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails